Indem Sie mit uns jeden Vertrag abschließen, vertrauen Sie uns Ihre persönlichen Daten an. Aufgrund der Besonderheit unserer Tätigkeit vertrauen Sie Ihre persönlichen Daten auch an unsere Mitarbeiter oder Subunternehmer an. Es kann auch vorkommen, dass Ihre persönlichen Daten bei der Vertragsabwicklung an Dritte weitergegeben werden, mit denen wir direkt oder indirekt zusammenarbeiten. Der Zweck des Anvertrauens dieser Daten ist es, in Ihrem Namen einen Vertrag auf höchster Ebene durchzuführen.

Diese Verpflichtung zur Vertraulichkeit gilt als Information darüber, welche personenbezogenen Daten wir zu welchem ​​Zweck erheben und für welche Zwecke sie verwendet werden.

Welche Daten werden von uns verarbeitet?

Wir verarbeiten Daten, die Sie uns im Rahmen des Vertragsabschlusses angeben oder überlassen. Dies sind insbesondere Daten wie Vor- und Nachname, Adresse oder Telefon. Wir verarbeiten auch Daten, die wir von anderen Unternehmen erhalten haben, weil wir in Ihrem Auftrag Verträge ausführen, die es ermöglichen, Sie zu identifizieren.

Wir verarbeiten keine Daten, die zur Vertragserfüllung nicht erforderlich sind.

Wer ist der Datenverwalter?

Der Datenverwalter ist SFB Polska Sp. z o. o., ul. Rycerska 6, Rojów, 63-500 Ostrzeszów, Polska.

Was sind die Zwecke und die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und für welchen Zeitraum werden sie verarbeitet?

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist:


1) Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) der DS-GVO (
Datenschutz - Grundverordnung) - Ihre Einwilligung, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken verarbeiten als denen, die sich auf die Vertragserfüllung beziehen, z. B. zur Durchführung des Beschaffungsverfahrens;
2) Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) der DS-GVO – Unentbehrlichkeit zur Erfüllung des Vertrages, bei dem Sie Vertragspartei sind - um den Vertrag zu erfüllen;
3) Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c) der DS-GVO - Unentbehrlichkeit zur Erfüllung der uns auferlegten rechtlichen Verpflichtung - zur Erfüllung irgendwelcher uns gesetzlich auferlegten Verpflichtung aufgrund der rechtlichen Vorschriften;
4) Art. 6 Abs. 1 Buchstabe d) der DS-GVO - Unentbehrlichkeit zum Schutz Ihrer lebenswichtigen Interessen - um Maßnahmen zum Schutz Ihrer Interessen zu ergreifen, wenn wir von Ihnen keine Absichtserklärung zum Abschluss eines Vertrags erhalten können;
5) Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) der DS-GVO - Unentbehrlichkeit für Zwecke, die aus berechtigten Interessen des Datenverwalters oder eines Dritten resultieren.

 

Der Zeitraum der Datenspeicherung

Wir verarbeiten Ihre von uns erhaltenen Daten für einen Zeitraum, der durch angemessene Bestimmungen des allgemein geltenden Rechts bestimmt wird. Nach Ablauf dieser Frist verarbeite ich die von uns erhaltenen Daten für einen Zeitraum, der notwendig ist, um die Dokumente zu vernichten oder sie dauerhaft von unseren Datenträgern zu entfernen.

Gibt es eine Anforderung, Daten bereitzustellen?

Die Angabe personenbezogener Daten ist freiwillig, jedoch kann die Nichtangabe von Daten, die für die Durchführung des Vertrags als notwendig gekennzeichnet sind, die Bereitstellung dieser Daten unmöglich machen.

An welche Empfänger werden Ihre persönlichen Daten übermittelt?

Ihre Daten können an Subjekte übermittelt werden, die in unserem Auftrag personenbezogene Daten verarbeiten, diese Daten werden jedoch auf der Grundlage eines Vertrags mit uns und nur gemäß unseren Anweisungen verarbeitet. Ihre Daten können auch an Subjekte übermittelt werden, die berechtigt sind, sie auf der Grundlage des anwendbaren Rechts zu erhalten, z. B. Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Antrags der Behörde auf der entsprechenden Rechtsgrundlage. Ihre Daten können in bestimmten Fällen an Empfänger aus Drittländern, das heißt aus Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, übermittelt werden, wenn es notwendig ist, Dienstleistungen für Sie zu erbringen, oder wenn diese durch eine andere gültige Rechtsgrundlage bedingt sind.

Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten?

Sie haben folgende Rechte in Bezug auf unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:
• das Recht auf Zugang zu Ihren Daten, einschließlich der Beschaffung einer Kopie der Daten,
• das Recht, eine Datenberichtigung zu verlangen,
• das Recht, Daten zu löschen (in bestimmten Situationen),
• das Recht, bei der Aufsichtsbehörde für den Schutz personenbezogener Daten Beschwerde einzulegen,
• das Recht, die Datenverarbeitung einzuschränken.
Wenn Ihre Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeitet werden, können Sie auch folgende Rechte nutzen:
• das Recht, die Zustimmung in dem Umfang zurückzuziehen, in dem sie auf dieser Grundlage bearbeitet werden. Der Entzug der Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage der Einwilligung vor dem Widerruf erfolgt ist.
Wenn Ihre Daten auf der Grundlage der Einwilligung oder im Rahmen der erbrachten Dienstleistung verarbeitet werden (Daten sind erforderlich, um die Dienstleistung zu erbringen), können Sie zusätzlich die folgenden Rechte geltend machen:
• das Recht, persönliche Daten zu übertragen, d.h. vom Datenverwalter Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, gewöhnlich verwendeten maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie können diese Daten an einen anderen Datenverwalter senden.
Um die oben genannten Rechte auszuüben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns (Daten oben).

Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen: Amt für den Schutz personenbezogener Daten, Stawki Strasse 2, 00-193 Warszawa

Cookies

Auf unseren Websites und in unseren Anwendungen verwenden wir Online-Tags wie Cookies oder local storage (lokale Speicherdateien), um personenbezogene Daten zu sammeln und zu verarbeiten, um Inhalte und Werbungen zu personalisieren und den Datenverkehr auf Websites, in Anwendungen und im Internet zu analysieren. Diese Technologie wird von unseren vertrauenswürdigen Partnern verwendet, die die Werbungen auch Ihren Präferenzen anpassen möchten.

Durch die Nutzung unserer Websites stimmen Sie durch die korrekte Konfiguration Ihrer Browsereinstellungen der Verwendung von Cookies und anderen ähnlichen Technologien in Übereinstimmung mit der vorliegenden Verpflichtung zur Vertraulichkeit
zu. Wenn Sie der Verwendung von Cookies oder ähnlichen Technologien nicht zustimmen oder wenn Sie den Umfang der Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien einschränken möchten, sollten Sie Ihre Browsereinstellungen in geeigneter Weise ändern oder die Nutzung unserer Websites beenden.

Was sind Cookies?

Cookies sind IT-Daten, die in Dateien gespeichert und auf dem Endgerät des Nutzers unserer Seiten gespeichert werden, die der Browser jedes Mal an den Server sendet, wenn Sie sich von einem bestimmten Endgerät aus mit unseren Websites verbinden - während Sie verschiedene Websites im Internet besuchen (z. B. Ihr Computer, Tablet, Smartphone usw.).
Der Cookie enthält in der Regel den Namen der Website, von der er kommt, seine Lebensdauer des Cookies, eine eindeutige generierte Nummer zur Identifizierung des Browsers, von dem die Verbindung mit der Website erfolgt und andere benötigte Daten. In der vorliegenden Verpflichtung zur Vertraulichkeit
gelten Cookies auch für andere ähnliche Technologien, die auf unseren Websites verwendet werden.

Andere Technologien, ähnlich den Cookies ("andere ähnliche Technologien" auch benannt)

Um eine effiziente Nutzung unserer Websites zu gewährleisten, verwenden wir auch andere Technologien als Cookies, z. B. local storage (den lokalen Speicher), der zum Speichern von Daten verwendet wird, die bei der Verwendung der Dienste in einem bestimmten Teil des Browserspeichers gespeichert werden. Zugriff auf Daten im lokalen Speicher kann nur von der Website erhalten werden, von der Daten im Browser gespeichert wurden. Daten im lokalen Speicher werden vom Browser nach seinem Schließen gespeichert.

Zu welchem ​​Zweck verwenden wir Cookies oder ähnliche Technologien?

Wir verwenden Cookies oder andere ähnliche Technologien für folgende Zwecke:
- damit unsere Websites schneller funktionieren und einfacher zu verwenden sind,
- damit den Inhalt und die auf unseren Webseiten zugängliche Werbung den Erwartungen und Interessen des Nutzers besser anpassen,
- um dem Benutzer die Vorstellung der Werbungen auf unseren Seiten zu ermöglichen, die auf seine Interessen zugeschnitten sind,
- um aggregierte Statistiken zu sammeln, die es uns ermöglichen zu verstehen, wie Menschen unsere Websites nutzen (einschließlich: unserer Dienste, unserer Anwendungen) und uns helfen, ihre Funktionalität und ihren Inhalt zu verbessern.
Unsere Websites können verwenden:
- Sitzungscookies - bleiben auf Ihrem Gerät nur bei Nutzung unserer Seiten;
- Feste Cookies - bleiben auf Ihrem Gerät, solange Sie ihre Existenzzeit eingestellt haben oder bis Sie sie löschen.

 

Arten der Cookies oder ähnlicher Technologien auf unseren Seiten:

Typen von Cookies:

Wozu und wie werden sie verwendet:

Authentifizierung

zur Identifizierung des angemeldeten Benutzers, um ihm entsprechende Informationen anzuzeigen, die seinen Interessen entsprechen

Sicherheit

 

Unterstützungsmechanismen zum Verhinderung des Missbrauchs auf unseren Websites

Notwendig für das Funktionieren der Websites

Notwendig für das reibungslose Funktionieren und Anzeigen unserer Websites, sie ermöglichen die Navigation und Benutzung der Elemente der Websites. Sie optimieren die Nutzung unserer Websites, zum Beispiel können sie die vorangegangenen Schritte (z. B. geöffnete Texte) während der Rückkehr in die Website in der gleichen Sitzung speichern.

Verbessern die Funktionalität

Speicherung Ihrer Einstellungen und Entscheidungen (z.B. Benutzername, der Bereich, in dem Sie sich befinden, Anpassung der Einstellungen, Sprach- und Kommunikationspräferenzen, Geschichte der Benutzeraktivitäten), um Ihnen mehr spezifische Inhalte und Dienstleistungen zu erbringen. Sie ermöglichen Ihnen auch Filme anzusehen und soziale Tools zu verwenden, sie sind Ihnen beim Ausfüllen von Formularen hilfreich. Abgesehen von dem Vorgenannten, durch sogenannte Social Plug-Ins, sie bieten dem Benutzer die Funktionen, wichtige Informationen und Inhalte, die auf seine Bedürfnisse zugeschnitten sind.
Um die Funktionalität unserer Websites zu verbessern, werden die Daten zur Aktivitäten auf den Websites, die Daten zur Geolokalisierung (Standort) und demographische Daten (Alter, Geschlecht) ausgenutzt – zusammengefasste Daten werden auf diese Art und Weise aggregiert, so dass das geschaffene Gruppensegment die Identifizierung der Kennung des einzelnen Benutzers nicht zuließt.

Werbungscookies

Lieferung der Werbungen, die an Ihre Aktivitäten auf unseren Websites, an Ihre Interessen, an Ihre Gewohnheiten, mit der gleichzeitigen Begrenzung der Anzeige dergleichen Werbung oder der Werbung, die an Ihre Interessen nicht zugeschnitten ist oder auf den Websites der Dritten. Zu Marketingzwecken, samt notwendigen Analysen, Messungen, können für die Präsentation der Werbung der geeigneten Zielgruppe auch Daten zur Web-Geschichte, Service-Aktivität verwendet werden (z.B. Ihre Klicks, Kaufgeschichte, die Art und Weise der Nutzung der Dienste), Daten zur Geolokalisierung und demographische Daten. O.g. Daten über die Aktivitäten der Benutzer auf den Websites können mit den demographischen Daten kombiniert werden, die uns die Benutzer bei Registrierung unserer Dienste angeben (z.B. Alter, Geschlecht, Größe der Stadt) – zusammengesetzte Daten werden auf diese Art und Weise aggregiert, so dass das gebaute Gruppensegment der Interessen die einzige Kennung des Benutzers nicht zulässt, daher ist die Identifizierung des Benutzers nicht möglich. So aggregierte Daten können von uns verwendet werden wie auch den Dritten zugänglich gemacht werden, wenn eine spezifische Rechtsgrundlage vorliegt. Werbungscookies ermöglichen auch die Wirksamkeit von Werbekampagnen zu prüfen (z. B. durch Zählen, wie viele Menschen die Werbung geklickt haben und weiter auf die Website des Inserenten gekommen sind).

 

Verwenden wir Cookies oder ähnliche Technologien von Dritten?

Ja, mit unseren Websites können Sie Cookies von unseren vertrauenswürdigen Partnern erhalten. Marketingzwecke unserer vertrauenswürdigen Partner - unsere vertrauenswürdigen Partner können Cookies oder andere ähnliche Technologien verwenden, um festzustellen, ob eine bestimmte Werbung von ihnen oder in ihrem Namen gezeigt wurde, und um Informationen darüber zu sammeln, wie Benutzer auf angezeigte Werbung reagieren. Unsere vertrauenswürdigen Partner können auch auf der Grundlage der Zustimmung des Benutzers die angezeigten Werbungen den Interessen des Benutzers anpassen, die auf der Grundlage der Informationen festgelegt werden, die der Benutzer während der Nutzung der Websites oder Anwendungen unseren Partnern übermittelt. Wenn der Benutzer die im vorhergehenden Satz genannte Einwilligung gegeben hat, können diese Information auch anderen Unternehmen, die die Werbung im Internet anzeigen oder bestellen, für weitere Marketingzwecke zur Verfügung gestellt werden. Zu diesen Zwecken können wir auch mit vertrauenswürdigen Partnern zusammenarbeiten, um dem Benutzer eine Werbung auf unseren Websites oder außerhalb von diesen zu zeigen, nachdem der Benutzer eine bestimmte Seite oder Anwendung besucht hat. Zusätzlich zu der Technologie local storage auf unseren Websites können unsere Websites auch andere Technologien und technische Lösungen verwenden, um auf Informationen zuzugreifen, die in dem Browser / Endgerät gespeichert sind, wobei diese Operation notwendig ist, um unsere Webseiten zu verwenden oder aufgrund ihrer Spezifität wünschenswert ist. Wir verwenden auch analytische Software von Dritten (z. B. Google Analitics), die Benutzercodes auf dem Endgerät des Benutzers speichern, um Daten über Benutzer zu sammeln.

Wie kann ich die Cookies-Einstellungen ändern oder sie löschen?

Die meisten Webbrowser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können jedoch Ihre Browsereinstellungen so ändern, dass Cookies blockiert werden - ganz oder teilweise, z. B. nur von Dritten, oder um jedes Mal eine Nachricht zu erhalten, wenn Cookies an Ihr Gerät gesendet werden. Denken Sie jedoch daran, dass falls Sie die von uns verwendeten Cookies blockieren werden, kann das die Nutzung unserer Websites beeinträchtigen. So erhalten Sie beispielweise keine personalisierten Informationen bei ihrer Betrachtung. Sie werden uns auch daran hindern, Informationen über die Nutzung unserer Websites zu sammeln, um deren Inhalte und unsere Dienste ständig zu verbessern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Status des Dokuments / Erfassungsdatum

  1. Fassung vom 25.05.2018

Erfasst vom

____________________

Datum und Unterschrift

Inhaltlich geprüft von

____________________

Datum und Unterschrift

Formell geprüft von

____________________

Datum und Unterschrift

Zum Gebrauch genehmigt von

____________________

Datum und Unterschrift

Vertraulichkeitsgrad

A – allgemein zugänglich